Chaotenzentrale - leider geschlossen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Dienstleistung der Chaotenzentrale wurde eingestellt, von dem her sind wir von den AGBs für den Betrieb der Community ab 01.07.2013 entbunden.

AGBs Chaotenznetrale bis 30.06.2013 | AGBs dieser Webseite ab 01.07.2013 | AGBs von Abgefuckt liebt Dich

 


Für die Nutzung dieser Webseite sowie allen anderen Webseiten des Betreibers Nix-Gut gelten folgende AGBs:

Allgemeine Geschńftsbedingungen

Die Dienstleistung (Shop Bereitstellung Bestell-und Zahlungsabwicklung) im Nix-Gut-Mailorder wird erbracht von der Firma ProTrade Integra GmbH.

Grundlage der Bestellung in unserem Onlineshop oder über einen anderen Bestellweg (Fax, E-Mail, Telefon usw) sind unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Minderjährige benötigen die Zustimmung ihres Erziehungsberechtigten.

Vertragsschluss
Durch Absenden der Bestellung (im Onlineshop durch Absenden des Warenkorbes, sonst: durch Absenden des Faxes, Briefes oder durch direkte telefonische Bestellung) gibst Du eine verbindliche Bestellung auf Grundlage unserer AGBs auf.
Wir prüfen zunächst, inwieweit wir in der Lage sind, Deine Bestellung auszuführen. Erst dann werden wir deine Bestellung ganz oder teilweise annehmen. Dies geschieht in der Regel, indem wir die Ware ausliefern. Bei Angabe deiner E-Mail-Adresse erhältst du eine Versandmitteilung. Mit der Auslieferung ist der Kaufvertrag zwischen uns im entsprechenden Umfang geschlossen.
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache und nach deutschem Recht.
Es werden verschiedene Zahlungsweisen angeboten, wobei wir uns vorbehalten, nicht jedem Kunden alle Zahlungsarten anzubieten.
Kosten, die uns durch Zahlungsverzug entstehen (z.B. Gebühren für  Mahnungen und Verzugszinsen in üblicher Höhe) trägt in jedem Fall der Kunde. Zur Geltentmachung unserer Zahlungsausfälle kann ein Dienstleister (Inkasso o.Ä.) herangezogen werden.

Nichtannahme / Nichtzustellbarkeit der Bestellung / Lagerung
Sollte die Sendung nicht angenommen, nicht abgeholt, oder wegen eines durch kundenverschuldeten Adressfehlers wieder an uns zurück geschickt werden, so trägt der Käufer auf jeden Fall die regelmäßigen zusätzlichen Kosten, wenn er darauf besteht, dass wir die Sachen nochmals versenden.
Wenn Nachnahme-Bestellungen aus den oben genannten Gründen an uns zurück gesendet werden, so versenden wir diese ausschließlich gegen Vorauskasse nochmals. Auch hier trägt der Käufer die entstandenen Kosten.
Bei bereits bezahlten Sendungen werden wir Dich per E-Mail kontaktieren und ggf. eine erneuten Zustellung unternehmen. Wenn wir Dich kontaktiert haben oder eine erneute Zustellung fehlschlagen sollte, wird die Ware maximal 7 Tage im Hause gelagert. Sollte eine Kontaktaufnahme in dieser Zeit fehlschlagen, wird der Auftrag storniert und ggf. Deinem Kundenkonto gutgeschrieben.

Lieferzeit
Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben.
Hinzu kommt die Zeit, die der Spediteur zum Zustellen deiner Bestellung benötigt. Bitte bedenke, dass wir hierauf leider keinen Einfluss nehmen können.
Neben den angebotenen Artikeln erhältst du auch Informationen zu deren Verfügbarkeit. Sie gelten nicht als verbindliche oder garantierte Versandtermine.
Es handelt sich hierbei nur um voraussichtliche Angaben und Richtwerte.

Lieferbarkeit und Ersatzartikel:
Grundsätzlich gilt: Alle nicht lieferbaren Artikel müssen gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt erneut bestellt werden.
Du hast jedoch vor dem Abschicken deiner Bestellung in dem Feld „Bemerkung“ die Möglichkeit, Ersatzartikel anzugeben. Diese werden dann anstelle von nicht lieferbaren Artikeln geliefert. Wenn keine Ersatzartikel angegeben werden, liefern wir so schnell wie möglich aus - jedoch ohne Rücksicht auf nicht lieferbare Artikel.
Bei Angabe einer gültigen eMail Adresse wirst du von uns vorab kontaktiert, falls Artikel nicht lieferbar oder ausverkauft sind.

Mindestbestellwert
Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands werden Nachnahme-Bestellungen ab einem Warenwert von 15 € bearbeitet.
Ins Ausland liefern wir ab einem Bestellwert von 20 €.
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Beschädigte Sendung
Achte bitte unbedingt in deinem eigenen Interesse darauf, dass du kein beschädigtes Paket erhältst. Du solltest keine defekten Sendungen (z.B. ein aufgerissenes Paket) von deinem Paketzusteller annehmen.

Rücksendung
Grundsätzlich hast Du ein Rücksende/Umtauschrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Nähere Informationen stehen unten im Absatz "Widerrufsrecht"

Tipps zur Rücksendung
Als Käufer bist du ausdrücklich nicht verpflichtet, Gründe anzugeben, aber wir möchten dich dennoch bitten, unseren Rücksendeschein (liegt deinem Paket bei) auszufüllen und den Grund des Widerrufs zu notieren bzw. zu markieren. Darüber hinaus findest du dort weitere Infos und Tipps zu deiner Rücksendung.
Wir empfehlen, die Versandverpackung mindestens 4 Wochen aufzubewahren, um die Artikel gegebenenfalls sicher und geschützt darin verpackt an uns zurückschicken zu können.
Sollten durch unzureichende Verpackung Mängel an der zurück geschickten Sache entstehen, so werden wir dies ggf. in Rechnung stellen.

Individuell angefertigte Artikel
1. Mit deinem Auftrag darfst du keine Rechte Dritter verletzen. Zudem versicherst Du , dass Du mit dem Auftrag nicht gegen gesetzliche Verbote und die guten Sitten verstößt. Natürlich gehören hierzu auch pornografische, gewaltverherrlichende oder volksverhetzende Inhalte und der Aufruf zu Straftaten.
2. Du haftest für den Fall, dass durch die Ausführung deines Auftrages Rechte, insbesondere Urheberrechte Dritter, verletzt werden. Für den Fall einer solchen Rechtsverletzung stellst KB-Mailorder von sämtlichen aus der Rechtsverletzung resultierenden Ansprüchen Dritter frei. KB-Mailorder kann im Zweifelsfall von dir einen Nachweis über die Nutzungsrechte an den von Dir eingereichten Vorlagen verlangen. 
3. Ein Verstoß gegen die oben genannten Punkte ist kein Sach- oder Rechtsmangel, den KB-Mailorder zu vertreten hat.
4. Bei den nach deinen individuellen Wünschen angefertigten Artikeln besteht kein Widerruf- und Umtauschsrecht.

Tickets
Sofern Tickets für Veranstaltungen angeboten werden, weisen wir darauf hin, dass wir nicht Veranstalter sind, d.h. wir verkaufen zwar das Ticket, die Veranstaltung wird aber von einer anderen Person/Unternehmen durchgeführt. Der Veranstalter ist in der Regel auf dem Ticket vermerkt. Wir sind für die ordentliche Durchführung der Veranstaltung nicht verantwortlich. Bei Fragen zur Veranstaltung wende Dich bitte direkt an den Veranstalter. Bestellte Tickets können nicht storniert, reklamiert oder retourniert werden!
Jede Bestellung von Tickets ist unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Zahlung der Bestellung. Wir können den Ticketkauf stornieren, wenn du gegen eine Bedingung des Veranstalters oder von uns verstößt, auf die im Rahmen des Vorverkaufs hingewiesen wurde, oder diese zu umgehen versuchst (z.B. Verstoß gegen Beschränkung der Ticketmenge pro Kunde, Umgehungsversuch durch Anmeldung und Nutzung mehrerer Nutzerprofile, Weiterveräußerungsverbote etc.). Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.
Tickets zählen nicht zum Bestellwert und zur Festlegung von Sammel- und Großbesteller Rabatten sowie Rabattaktionen dazu.

Datenschutz und Registrierung
Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen deine persönlichen Daten. Wir beachten dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes.

Datenschutzerklärung
Unsere detaillierte Datenschutzerklärung findest Du unter Datenschutz

Registrierung
Wir bieten Dir die kostenlose Registrierung - die Speicherung deiner persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto, damit du bei deinem nächsten Einkauf nicht erneut deinen Namen und deine Anschrift eingeben musst. Dein Kundenkonto bei KB-Mailorder vereinfacht den Bestellvorgang und bietet: 

  • Artikel werden in deinem Warenkorb gespeichert, damit du später weiter einkaufen kannst
  • Du musst deine Daten nicht bei jeder Bestellung erneut eingeben
  • Du kannst deine persönlichen Daten im Bereich "Mein Konto" ändern oder komplett löschen
  • Die Registrierung ist für dich absolut kostenlos und unverbindlich.
  • Du kannst dein Kundenkonto und die dort gespeicherten Daten jederzeit einsehen und ggf. wieder löschen. Die Möglichkeit dazu findest du in deinem persönlichen Bereich unter  “Mein Konto“ (nachdem du dich eingeloggt hast). Zum Löschen deines Kundenkontos verwende bitte den Link "Kundenkonto jetzt unwiderruflich löschen". Bitte bedenke, dass dadurch deine kompletten Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden und du dich im Falle einer neuen Bestellung neu registrieren müsstest.

Sicherheit und Verschlüsselung
Die von uns eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt deine gesamten persönlichen Daten wie Name und Anschrift, Kreditkartennummer. Diese Informationen sind bei der Übertragung im Internet für Unbefugte nicht einsehbar. Die eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL verwandelt die von dir eingegebenen Zeichen in einen Code, der sicher im Internet übertragen werden kann.

Folgende Daten werden verschlüsselt übertragen:

  • Persönliche Daten (Name, Anschrift, Telefon-Nr. etc.)
  • Login Daten (eMail Adresse und Passwort)
  • Zahlungsart
  • Kreditkarten- und Kontoinformationen


Allgemeines:

  • Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfährst du jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden.
  • Neben den angebotenen Artikeln erhältst du auch Informationen zu deren Verfügbarkeit. Diese gelten nicht als verbindliche oder garantierte Versandtermine. Es handelt sich hierbei nur um voraussichtliche Angaben und Richtwerte.
  • Im Normalfall schicken wir alle bestellten Artikel in nur einem Paket.
  • Natürlich checken wir alle Waren sorgfältig, bevor wir sie verschicken. Sollte trotzdem mal ein gelieferter Artikel nicht in Ordnung sein, kannst du ihn selbstverständlich im gesetzlichen Rahmen reklamieren.
  • Wenn du uns etwas zurückschickst, dann frankiere die Sendung bitte ausreichend!
  • Wir tragen die Portokosten der Rücksendung, wenn es sich um unser Verschulden handelt
  • Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Dies gilt vor allem für Sonderangebote/Aktionen
  • Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro (€) inklusive der jeweiligen geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Online-Bestellungen gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Preisänderungen sind vorbehalten. Irrtümer sind in jedem Fall vorbehalten.
  • Hast du als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.
  • Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschliesslich deutschem Recht.
  • Alle Inhalte dieser Seite unterliegen dem Copyright. Nachdruck, kopieren (auch auszugsweise) Verlinkung etc. nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung erlaubt!
  • Sollte eine unserer Bedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so tritt die gesetzliche Regelung dafür ein, alle anderen Bestimmungen bleiben wirksam.
  • Für alle Bestellungen gelten ausnahmslos die oben stehenden Lieferbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  • Durch Abschicken der Bestellung stimmst du unseren Bedingungen zu.

Haftungsausschluss
Die  Autoren (ProTrade Integra GmbH) erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren.
Die Autoren erkläen weiterhin, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Eine lückenlose inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.
Dies gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Chats, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet der Anbieter/Autor der Inhalte, auf welche verwiesen wurden.


Widerrufsbelehrung

Du hast das Recht, Deine Bestellung binnen vierzehn Kalendertagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat und – im Falle von Teillieferungen – am Tag an dem Du die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hast .

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail) über Deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür auch den beigefügten Rücksendeschein oder unser Onlineformular verwenden – in diesem Fall wird Dir der Eingang des Widerrufs unverzüglich per E-Mail bestätigt. Der Widerruf ist an uns unter folgender Adresse zu senden:

Nix-Gut Retoure - Steinbeisweg 14- 71364 Winnenden – Deutschland

Tel.: +49 (0) 7195 587410

Fax: +49 (0) 7195 587420

info@nix-gut.de

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Wirkungen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung (Versandkosten Vorkasse) gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen dreissig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf bei uns eingegangen ist. In keinem Fall werden Dir wegen der Erstattung Gebühren berechnet. Wir können die Rückzahlung zurückstellen, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf des Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist eingehalten, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen zurücksendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Liegt der Warenwert der zurückgesendeten Artikel über 40,00 € kannst du hier unseren kostenfreien Rücksendeservice in Anspruch nehmen (nur innerhalb Deutschlands nutzbar). Nutzt du diesen Service nicht, obwohl du Anspruch darauf hättest werden wir dir die angefallenen Rücksendekosten nicht zurückerstatten.

Du haftest für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren nicht notwendigen Umgang von Dir zurückzuführen ist.

Umtausch/Rückgaberecht

Wir bieten den Umtausch/Rückgabe der Ware innerhalb von 14 Tagen an, sofern die Ware nur „wie es im Ladengeschäft möglich wäre“ geprüft  wurde.

Das Rückgabe/Umtausch/Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von versiegelten Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, LPs, DVDs), sofern die gelieferten Datenträger von dir entsiegelt wurden; bei Lieferung von Tickets für Veranstaltungen jeder Art (z.B. Konzerte); bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; nicht mehr original verpackte Unterwäsche, Bademode, Strumpfhosen, Overknees und Strümpfe; bei Piercings, Körper- und Ohrschmuck sowie Ohrhörern; gewaschene oder geänderte Textilien sowie Restposten und Sonderangebote.

Sollten Artikel zurück geschickt werden, die vom Widerruf ausgeschlossen sind, so gehen die Kosten die wir für die Rücksendung an den Absender aufbringen müssen zu Lasten des Kunden.

Online-Streitbeilegung (OS)


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Winnenden, den 16.05.2014
AGB Fassung 2014- 1.0

AGBs Chaotenznetrale bis 30.06.2013 | AGBs dieser Webseite ab 01.07.2013 | AGBs von Abgefuckt liebt Dich

 


Für den Wechsel von Chaotenzentrale zu Abgefuckt liebt Dich gelten die AGBs von Abgefuckt liebt Dich, die hier eingesehen werden können.

AGB Abgefuckt liebt Dich (klicke hier)


AGBs Chaotenznetrale bis 30.06.2013 | AGBs dieser Webseite ab 01.07.2013 | AGBs von Abgefuckt liebt Dich

Bis zum 30.06.2013 galten folgende AGBs für die Nutzung der Chaotenzentrale:
Mit einer Anmeldung bei http://www.chaotenzentrale.de (nachfolgend "CZ" genannt) erklärt sich der Benutzer mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn der Benutzer mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden ist, muss er auf eine Anmeldung verzichten. Personen, die jünger sind als 16 Jahre, dürfen diesen Service nicht benutzen. Doppelte Anmeldungen der gleichen Person führen ebenfalls zum Ausschluss. Es besteht zudem kein Recht auf Aufnahme und Verbleib in die/der Datenbank.

Dieser Internetdienst wird von der

Nix Gut Records GmbH
Postfach 3
71395 Leutenbach

angeboten.

┬ž 1 Vertragsschluss
Durch die Eintragung bei CZ wird der Besucher Mitglied des von CZ angebotenen Services und erklärt sein Einverständnis mit der Bindung an die Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung, solange die Mitgliedschaft bestehen bleibt. Ein Vertragsschluss setzt voraus, dass der Besucher diesen Vertragsbedingungen nach Durchlesen mit einem Klick zustimmt. Die Mitgliedschaft bei CZ besteht für den ausschlie├člichen, persönlichen Gebrauch des Besuchers.

┬ž 2 Umgang mit persönlichen Daten der Mitglieder
Persönliche Daten, die Mitglieder bekannt geben, werden von CZ nicht an Dritte weitergeleitet. Das Mitglied erklärt sich jedoch damit einverstanden, da├č seine Daten in von CZ registriert werden. Diesbezüglich wird klargestellt, dass hierdurch keine Weitergabe der Daten an Dritte oder an ein drittes Unternehmen erfolgt. CZ ist allerdings berechtigt, Newsletter mit Werbeinhalt über das interne Nachrichtensystem an die Mitglieder zu senden. CZ versichert, den Versand von Werbe-Newslettern gering zu halten und damit das Mitglied nicht zu belästigen.

┬ž 3 Mitglieder im Netzwerk

CZ gehört zu einem Netzwerk verschiedener Communities, einsehbar unter "http://www.freundschaftsdienst.net". Mit Anmeldung bei einer dieser Communities erklärt sich das Mitglied damit einverstanden, dass das vom Mitglied erstellte Profil (Beschreibungstext, Fotos, ...) ebenfalls in allen anderen Communities zu sehen ist und somit eine Kontaktaufnahme der Mitglieder unterschiedlicher Communities möglich ist. Es werden keine personenbezogen Daten an die anderen Communities übermittelt, das Verwaltungsrecht liegt bei der Community, bei der sich das Mitglied angemeldet hat (in diesem Fall CZ). Im gesamten Netzwerk sind Doppel-Anmeldungen nicht erlaubt. Wird eine doppelte Anmeldung von derselben Person festgestellt, so wird das neuere Profil (entscheidend ist das Anmeldungsdatum) wieder entfernt.


┬ž 4 Kosten
Die Nutzung aller grundlegenden Dienste von CZ ist kostenlos. Allerdings gibt es die Möglichkeit, erweiterte Funktionen zu erwerben. Diese besondere Mitgliedschaft für 1,00 Euro (inkl. MwSt.) endet automatisch einen Monat nach Zahlungseingang. Das Mitglied kann sich dann neu für einen weiteren Monat entscheiden. Das gleiche Verfahren gilt für die Bands. Hier endet die besondere Mitgliedschaft 2 Monate nach Bezahlung der 1,00 Euro (inkl. MwSt.). Die Zahlungsabwicklung passiert über unseren Partner TELEWORD (www.teleword.de). Sollten Mitglieder mit besonderer Mitgliedschaft ohne eigenes Verschulden (Regel-Verstoss, siehe ┬ž6) aus der Datenbank gelöscht werden, so kann das restliche Guthaben vom Mitglied zurückgefordert werden.

┬ž 5 Datenschutz
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

┬ž 6 Pflichten der Mitglieder
Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Jedes Mitglied ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon-, Faxnummern, Wohn-, E-Mail Adressen und/oder URLs. Ferner verpflichtet sich jedes Mitglied, die CZ-Plattform nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
- über sie kein diffamierendes, inhaltlich falsches, beleidigendes, obszönes, anstö├čiges, sexuell ausgerichtetes, bedrohendes, belästigendes oder rassistisches Material zu verbreiten
- keine Verweise auf Angebote Dritter zu Verbreiten oder Werbung für Angebote von Firmen gleich welcher Art zu betreiben
- sie nicht zu benutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschlie├člich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen
- sie nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst
- Nachrichten an Mitglieder zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden, einschlie├člich des Anbietens irgendwelcher Produkte oder Dienstleistungen an andere Mitglieder
- in der Personenbeschreibung (Profil) keine Nachnamen, Adressen, Telefonnummern oder Faxnummern zu nennen
Die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen wird zu einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft führen. Zivil- und strafrechtliche Folgen behält sich CZ vor. Auch Mitglieder mit der besonderen Mitgliedschaft (siehe ┬ž 4) werden von diesen Pflichten nicht ausgenommen. Auch ihnen wird bei Regelverstössen der Zugang gesperrt.

┬ž 7 Urheberrechte, Nutzung in Medien
Das Mitglied versichert, dass es im Rahmen von CZ keine Fotos oder sonstige Werke einstellt, ohne nach den einschlägigen urheberrechtlichen Regelungen hierzu berechtigt zu sein. Missachtungen führen zu einer sofortigen Löschung des Zugangs.

┬ž 8 Nutzung der E-Mail-Weiterleitung
Sollte die E-Mail-Weiterleitung vom Mitglied genutzt werden, gelten hierfür folgende Regeln:
- Die E-Mail-Weiterleitung darf nicht zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Informationen zu benutzt werden
- Die geltenden Jugendschutzvorschriften sind zu beachten
Die Nutzung der Weiterleitung für den Versand von Massen-E-Mails (Spamming), Mail-Bombing und jede andere Form von Werbe- oder Marketingbotschaften ist nicht gestattet und verpflichtet die Mitglieder zum Ersatz des entstandenen Schadens.

┬ž 9 Vertragsabschlu├č, Vertragsbeginn
- Der Vertrag zwischen den Parteien über die Nutzung der Datenbank kommt mit der Anmeldung durch den Besucher zustande
- Ein Vertrag kommt nur dann zustande, wenn das Mitglied nicht jünger als 16 Jahre ist

┬ž 10 Beendigung der Mitgliedschaft
- Die Mitgliedschaft kann jederzeit in Textform gekündigt werden. Eine Kündigung per E-Mail oder über die entsprechende Schaltfläche im Mitgliedsbereich genügt
- Der Vertrag hinsichtlich der kostenlosen Mitgliedschaft ist durch CZ ohne Wahrung einer Kündigungsfrist au├čerordentlich kündbar, wenn das Mitglied bei der Anmeldung und/oder späterer änderung seiner Daten absichtlich Falschangaben macht oder die in ┬ž 6 aufgeführten Pflichten nicht einhält
- Nach Beendigung des Vertrages werden sämtliche Daten des Mitglieds von CZ gelöscht, soweit diese Daten nicht zu Beweiszwecken im Bezug auf eine rechtswidrige Handlung des Mitglieds über den Zeitpunkt der Vertragsbeendigung hinaus benötigt werden

┬ž 11 Kündigung
Sowohl das Mitglied als auch CZ können den Vertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und aus jedem Grund und ohne Erläuterung beenden. CZ behält sich das Recht vor, den Zugang umgehend auszusetzen oder zu beenden, wenn CZ eine Verletzung einer Regelung in dieser Vereinbarung durch das Mitglied bekannt wird.

┬ž 12 Haftungsbeschränkungen
- CZ übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung dieser Plattform den Interessenten, Mitgliedern oder Dritten entstehen
- CZ übernimmt auch keine Haftung, falls diese Plattform durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen oder von au├čen kommende Beeinträchtigungen der Strukturen unterbrochen, in seiner Funktion beeinträchtigt oder zerstört wird
- CZ schlie├čt jegliche Gewährleistung für die Funktionalität der Plattform aus und macht keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Geeignetheit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit oder Genauigkeit der darin eingestellten Informationen
- CZ haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Mitgliedern (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von Hackern auf die Datenbank)
- CZ haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Mitglieder selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden. Soweit nachstehend nicht etwas anderes bestimmt ist, haftet CZ und die Leistungsanbieter für Telekommunikations- und Netzwerkdienste nicht für den Ersatz von Schäden (gleich aus welchem Grund), die sich aus der Benutzung von CZ oder aus der Nichtbenutzbarkeit von CZ ergeben
- CZ kann nicht für inkorrekte Angaben in den Anmeldungen der Mitglieder verantwortlich gemacht werden, da die von den Mitgliedern bereitgestellten Informationen aufgrund ihres Umfanges nicht immer geprüft werden können. CZ ist insoweit berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf die diesen AGB zu Grunde liegenden Richtlinien hin zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen
- Die Mitglieder sind für alle in ihrem Profil insbesondere dem Tagebuch veröffentlichten Inhalte selber verantwortlich. Die eingestellten Inhalte werden aufgrund ihrer Masse nicht kontrolliert

┬ž 13 Kenntnisnahme von Daten durch Dritte
Dem Mitglied ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt das Mitglied in Kauf.

┬ž 14 Freistellung
Jedes Mitglied verpflichtet sich, CZ von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Mitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgüter oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen. Die dem Service bzw. seinen Inhabern und Angestellten und/oder Dritten diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber den Dritten gehen zu Lasten des Mitgliedes.

┬ž 15 Allgemeines
Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen unberührt. Hiermit wird gemä├č ┬ž33, Abs. 1 BDSG sowie ┬ž4, Teledienst Datenschutz Verordnung darüber unterrichtet, dass CZ die Daten der Mitglieder in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet.

┬ž 16 änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
- CZ behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen neu zu gestalten
- Das Mitglied erklärt, mit der Anwendung der geänderten Geschäftsbedingungen auf bereits vor der änderung geschlossene Verträge einverstanden zu sein, wenn CZ das Mitglied darauf hinweist, dass eine änderung der AGB stattgefunden hat und der Nutzer nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen, beginnend mit dem Tag, der auf die änderungsmitteilung folgt, der änderung widerspricht
- Diese änderungsmitteilung muss noch einmal den Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs, sowie die Bedeutung, bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruches enthalten. Sie kann insbesondere per E-Mail an die vom Mitglied angegebene E-Mail-Adresse erfolgen

Jugendschutz

 
Das Thema Jugendschutz ist uns wichtig. "Chaotenzentrale" erlaubt Anmeldungen ab 16 Jahren, aber natürlich kann es nicht verhindert werden, dass sich auch jüngere Menschen anmelden, die einfach nur ein falsches Alter angeben. Genauso wenig können wir verhindern, dass sich Menschen mit eindeutig sexuellen Absichten anmelden, gerade in Hinsicht auf Minderjährige. "Chaotenzentrale" selbst wird keine Werbung oder Inhalte verbreiten, die Minderjährige gefährden könnten.

Alle Neu-Anmeldungen werden von uns geprüft, aber auch das bietet keinen hundertprozentigen Schutz. Jedes Mitglied kann daher über das Kontakt-Formular unten rechts in der Leiste Kontakt zu uns aufnehmen. Wir prüfen die Meldung, löschen das betreffende Mitglied und zeigen in extremen Fällen die Person bei der Polizei an. Als Beweis dienen uns dazu die geschriebenen Nachrichten sowie die E-Mail- und IP-Adresse des straffällig gewordenen Mitgliedes.

Folgende Gesetze sind hierbei als Grundlage anzusehen:

┬ž 176 Abs. 4 Nr. 3 StGB
"...wer auf ein Kind durch Schriften ... einwirkt, um es zu sexuellen Handlungen zu bringen, die es an oder vor dem Täter oder einem Dritten vornehmen oder von dem Täter oder einem Dritten an sich vornehmen lassen soll..." - Dieser Straftatbestand ist neu in das StGB eingefügt worden und ist besonders für den Schutz von Kindern im Internet relevant. Zur Erfüllung des Tatbestandes muss es nämlich zu keinem persönlichen Kontakt zwischen Täter und Opfer gekommen sein. Es genügt, wenn der Täter durch Schriften (hierzu gehören gem. ┬ž 11 Abs. 3 StGB auch Datenspeicher) wie etwa eine E-Mail oder Chatverkehr mit dem Ziel eines sexuellen Kontaktes auf ein Kind eingewirkt hat. Der Täter muss also durch seine Handlung nur darauf hinwirken zu wollen, einen solchen Kontakt zu erzielen. Tatsächlich dazu kommen muss es nicht. Bereits in diesem Stadium macht sich der Täter also strafbar und wird mit einer Freiheitsstrafe von mindestens 3 Monaten bestraft. Die Verhängung einer Geldstrafe ist NICHT möglich.

┬ž 176 Abs. 4 Nr. 4 StGB
"... wer auf ein Kind durch Vorzeigen pornografischer Abbildungen oder Darstellungen, durch Abspielen von Tonträgern pornographischen Inhalts oder durch entsprechendes Reden einwirkt."- Auch zur Erfüllung dieses Straftatbestandes muss es zu keinem körperlichen Kontakt zwischen Täter und Opfer gekommen sein. Er kann z.B. schon durch das Versenden pornografischer Bilder an Minderjährige erfüllt sein. Auch hier droht eine Strafe von mindestens 3 Monaten Freiheitsentzug.

Verbreitung pornografischer Schriften
Nach ┬ž 184 StGB macht sich strafbar, wer pornografische Schriften Personen unter 18 Jahren anbietet, überlässt oder zugänglich macht. Hierbei ist zu beachten, dass es sich bei solcher Pornographie nicht um Bilder oder Filme handeln muss. Auch Texte können unter diesen Begriff fallen. Versendet also jemand obszöne Texte per E-Mail oder auch im Chat, so kann er sich hierdurch gem. ┬ž 184 StGB strafbar machen, wofür mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr bestraft werden kann.

Also Vorsicht gilt:
  • wenn jemand ungefragt mit Dir über sexuelle Handlungen oder ähnliches sprechen will oder Dir pornographische Fotos zuschickt
  • wenn jemand sich selbst auffällig beschreibt, wie zum Beispiel "Hallo. Ich bin 31 Jahre alt, sportlich und gut gebaut. Vielleicht bin ich etwas zu alt für Dich, aber ..."
  • wenn jemand Dich bedroht
  • wenn jemand anbietet, Dich zu fotografieren oder zu filmen
  • wenn jemand Dich nach deiner Telefon- oder Handynummer fragt
  • wenn jemand Dich sofort nach der ersten Kontaktaufnahme treffen will

Solche Fälle uns immer melden.

Und hier noch Tipps für Dich:

  • Deinen wahren Namen geheimhalten
  • Keine Telefon- oder Handynummern, Adressdaten oder ähnliches in dein Profil schreiben
  • Mit deinen Eltern darüber reden, wen Du kennengelernt hast
  • Treffen mit fremden Personen wenn überhaupt nur an öffentlichen Orten

Im Grunde ist das ja alles selbstverständlich. Also: Immer vorsichtig sein. Das Leben ist kein Ponyhof.

Datenschutz bis 30.06.2013

Wir von "Chaotenzentrale" achten deine Privatsphäre. Daher versuchen wir, deinen Aufenthalt auf unserer Seite möglichst anonym zu gestalten. Du kannst unsere Seite jederzeit besuchen, ohne uns persönliche Informationen zu geben.

Sobald Du dich als Mitglied auf unserer Seite anmeldest, musst Du uns einige persönliche Informationen wie zum Beispiel deinen Vornamen und deinen Wohnort geben. Die gespeicherten Informationen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Zusätzlich wirst Du aufgefordert, Daten für dein Profil einzugeben. Hierzu gehören sowas wie Augenfarbe, Grö├če, und Gewicht. Diese Angaben werden in deinem Profil angezeigt und sind somit für andere Menschen zu sehen.

Wir sind ständig dabei, den Inhalt und die Funktionen der Seite zu verbessern. Daher überwachen wir die Nutzung unserer Seite, um das Angebot noch freundlicher zu gestalten.

Wenn Klärungsbedarf in Hinsicht auf dein Verhalten bei "Chaotenzentrale" besteht, treten wir mit Dir über E-Mail in Kontakt.

Wenn wir unsere Datenschutzpolitik ändern sollten, werden wir die änderungen hier bekanntgeben.


Stand: 28.05.2007 - Gültig bis 30.06.2013



Abgefuckt liebt Dich - Alles Gute gegen das Alleinsein. Die Community nur fŘr echte Indies und solche, die es werden wollen.

A feed could not be found at http://www.nixgut-onlineshop.de/rss_slider1.php. A feed with an invalid mime type may fall victim to this error, or SimplePie was unable to auto-discover it.. Use force_feed() if you are certain this URL is a real feed.

Neues aus dem Onlineshop



Nach tollen Sachen im Nix-Gut Onlineshop suchen
Bestelle den Nix-Gut Newsletter und kassiere einen Gutschein für Deine nächste Bestellung!

Die Chaotenzentrale war eine Punk Community betrieben von Nix-Gut in kooperation mit Abgefuckt liebt Dich

 
   Kontakt  Impressum  Datenschutz  AGB